Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Unsere Sprachschule - Profil, Schwerpunkte, Unterrichtsformen ...

Unsere Sprachschule wurde 1999 gegründet und verfügt über Standorte in Berlin und Dresden. Die über 100 freiberuflichen Lehrkräfte unserer Sprachschule sind entweder  qualifizierte Muttersprachler der Sprache, die sie unterrichten, oder kompetente deutsche Dozenten, die ein Studium auf dem Gebiet der Sprachwissenschaften oder Sprachpädagogik absolviert haben und in der Regel mehrere Jahre in dem jeweiligen Zielsprachland gelebt haben bzw. zweisprachig aufgewachsen sind.

 

Die Tätigkeitsschwerpunkte unserer Sprachschule sind insbesondere folgende:

·      - Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (bereits ab 12,50 € / 45 Minuten) mit individueller inhaltlicher Gestaltung und flexibler Terminplanung in allen bedeutenden Sprachen, insbesondere Englisch, einschließlich Business English, Deutsch als Fremdsprache (bzw. Deutsch für Ausländer / Deutsch als Zweitsprache), Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Arabisch, Türkisch, Latein, Chinesisch und Koreanisch auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarates)

·      - Firmensprachkurse für Unternehmen und Institutionen in allen Branchen in den o.g. Sprachen mit allgemeinsprachlicher oder fachspezifischer Ausrichtung sowie berufsbezogener bzw. fachsprachlicher Einzelunterricht für Erwachsene in allen bedeutenden Fremdsprachen, z.B. Business English, technisches Englisch, medizinisches Englisch …

·      - Englisch- und Deutsch-Gruppenunterricht für Erwachsene (Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmern für 6,00 € / 45 Minuten) als Intensivkurse für Anfänger und die Mittelstufe (Niveau A1 sowie A2 bis B1)

·      - Spezialisiertes Einzeltraining für Erwachsene in allen bedeutenden Fremdsprachen zum Erreichen individueller Lernziele, z.B. fremdsprachiges Bewerbungstraining zur sprachlichen Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche bzw. Bewerbungssituationen, individuelle Vorbereitung auf Sprachprüfungen, u.a. TOEFL-Test, IELTS, TOEIC, GMAT, Cambridge Certificate, Test DaF, DSH-Prüfung, Deutsch-Mittelstufenprüfung, sowie individuelle Vorbereitung auf Präsentationen, Vorträge, Verhandlungen etc.

·     -  Individuelle Nachhilfe und Lernhilfe für Schüler, Berufsschüler und Studenten in den o.g. Sprachen, auch Einzel-Nachhilfe zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule sowie Abitur- und Fachabiturprüfungen

      - Einzeltraining als Privatunterricht beim Teilnehmer vor Ort in der Wohnung oder im Büro mit individueller inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung 

 

 

Einzelunterricht an unserer Sprachschule für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (ab 12,50 € / 45 Minuten) – für schnelle und deutliche Lernfortschritte

Unsere Sprachschule hat sich vor allem auf individuellen Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in nahezu allen bedeutenden Sprachen und auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 – Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene) spezialisiert, insbesondere in Englisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Arabisch, Türkisch, Latein, Chinesisch, und Koreanisch.

Der Einzelunterricht wird von hochmotivierten, kompetenten Fachkräften unserer Sprachschule durchgeführt, die meist Muttersprachler der zu unterrichtenden Sprache sind, oder qualifizierten deutschen Fachkräften mit mehrjähriger Auslandserfahrung und akademischer Ausbildung.

Sowohl inhaltlich als auch organisatorisch im Hinblick auf die Terminplanung und Intensität bzw. Häufigkeit wird der Einzelunterricht an unserer Sprachschule sehr flexibel entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmer gestaltet. Zu Beginn des Einzelunterrichts werden die Vorkenntnisse der Teilnehmer in der jeweiligen Fremdsprache – falls vorhanden - durch die Lehrkraft mittels eines Einstufungstests eingeschätzt und analysiert. Der Einstufungstest gibt sowohl der Lehrkraft als auch dem Teilnehmer wichtige Informationen über das aktuelle Sprachniveau, Wissenslücken und den konkreten Lernbedarf. Darüber hinaus werden mit den einzelnen Teilnehmern zu Beginn der Sprachausbildung die Zielstellung des Einzelunterrichts, die wichtigsten Schwerpunktthemen und die besonders zu trainierenden Sprachtätigkeiten erörtert, d.h. es wird eine Bedarfsanalyse durchgeführt. Auf der Grundlage des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse wird für jeden einzelnen Teilnehmer ein spezieller Lehrplan erarbeitet, der die individuellen Bedürfnisse des Lernenden berücksichtigt und den Teilnehmer schnellstmöglich zu seinem Lernziel führt. Während der Sprachausbildung werden in regelmäßigen Abständen Lernerfolgskontrollen durchgeführt, die sowohl dem Teilnehmer als auch der Lehrkraft nützliche Informationen über den erreichten Lernfortschritt, eventuelle Lernprobleme sowie die weitere Ausrichtung des Sprachunterrichts liefern.

In der Regel erfolgt die Fremdsprachenausbildung an unserer Sprachschule in Wort und Schrift, wobei die Sprachtätigkeiten Hören – Sprechen – Lesen – Schreiben stets im Zusammenhang betrachtet und gleichermaßen trainiert werden, außer wenn sich der Teilnehmer vorrangig nur auf bestimmte Sprachtätigkeiten konzentrieren möchte, die im Einzelfall von besonderer Bedeutung sind.

Der Einzelunterricht kann an unserer Sprachschule sowohl allgemeinsprachlich als auch berufsbezogen bzw. fachspezifisch ausgerichtet sein. Im allgemeinsprachlichen Einzelunterricht stehen Alltagsthemen im Vordergrund, u.a. Vorstellen der eigenen Person, Familie, Freunde, Freizeitgestaltung, Urlaub, Interessengebiete, landeskundliche und touristische Themen, wie z.B. Hotelaufenthalt, Restaurantbesuch, Einkaufen, Stadtrundfahrt, Sehenswürdigkeiten, Lifestyle, Flughafen, Bahnhof, Autovermietung und Transportmittel. Wenn der Einzelunterricht fachspezifisch bzw. berufsbezogen gestaltet sein soll, können Schwerpunktthemen, wie z.B. Wirtschaft, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz, Verhandlungssprache, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Politik, Bauwesen, Architektur, Kunst, Kultur und Medien, systematisch behandelt werden. Darüber hinaus können im Einzelunterricht an unserer Sprachschule sehr individuell spezielle Themen in den Vordergrund gerückt werden, wie z.B. die sprachliche Vorbereitung auf Präsentationen, Verhandlungen, Dienstreisen, Vorträge, Vorstellungsgespräche bzw. Bewerbungssituationen und Sprachprüfungen auf unterschiedlichstem Niveau. In vielen Fällen ist auch eine sinnvolle Verknüpfung von allgemeinsprachlichen Themen, wie Vermittlung von Alltagsvokabular und Grammatiktraining, und berufsbezogenen bzw. fachspezifischen Komponenten notwendig, um die Lernziele der Teilnehmer zu erreichen.